2. Workshop Online-Körperschaftsteuer-Erklärung

Die Steuererklärung zur Körperschaftsteuer muss seit 2020 zwingend online auf dem ELSTER-Portal durchgeführt werden. Für die in diesem Jahr fällige Erklärung bietet der Stadtverband einen Workshop an zwei Abenden am 19. Mai und 9. Juni um 18 Uhr an.
Da gemäß Corona-Schutzverordnung Zusammenkünfte im Verein zurzeit (aus gutem Grund) verboten sind, führen wir den ersten Teil dieser Veranstaltung als Online-Workshop durch.  Die Zugangsdaten dazu werden rechtzeitig per E-Mail übermittelt.

Wir nutzen eine Open-Source-Software, bei der keinerlei Benutzerdaten eingegeben werden müssen. Voraussetzung sind ein ausreichend schneller Internet-Zugang, Rechner mit Kamera, Mikrofon/Lautsprecher sowie der “Chrome-Internetbrowser (https://www.google.com/intl/de_de/chrome/). Eine Woche vor dem Workshop-Termin –12. Mai, 18 Uhr- gibt es Gelegenheit, die Online-Verbindung auszuprobieren.

Der 2. Teil des Workshops (das praktische Ausfüllen des Online-Formulars)  kann dann möglicherweise real stattfinden, voraussichtlich am 9. Juni 2021 um 18 Uhr im Vereinsheim des KGV Teutoburgia.

Wie im letzten Jahr wird dieser Workshop wieder von den drei erfahrenen Kassierern Lothar Fritzemeier (Stadtverbands-Kassierer und Kassierer des KGV Löns-Mühle), Thomas Schmitt (Beisitzer im erw. Stadtverbands-Vorstand und Kassierer des KGV Herne-Teutoburgia) sowie Uli Gartmann (Stadtverbands-Fachberater und Kassierer des KGV Op de Horst) durchgeführt.

Die Anmeldung erfolgt auf dieser Webseite unten rechts unter Workshops

Die Inhalte des Workshops:
-1. TEIL:
1. Elster
◦Elster-Registrierung
◦Login

2. Was das Finanzamt erwartet
◦Buchführung

3. Grundlagen
◦Gemeinnützigkeit
◦Tätigkeitsbereiche (Ideeller Bereich, Zweckbetrieb, Vermögensverwaltung, Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb mit Steuerarten, Durchlaufende Posten)

-2. TEIL:
4. Steuererklärung: Schritt-für-Schritt-Anleitung; Bitte eigenes Notebook mitbringen
◦Formularauswahl
◦Ausfüllen des Formulars: Besonderheiten
◦Belege